Versionen

Neues ab Version 3.1:
Waren und Tickets (Gruppen- und Untergruppen) können vom Anwender variabel hinzugefügt werden. Es können verschiedene, ticketabhängige Mehrwertsteuersätze angegeben werden. Einfache Sortierung von Tickets, Waren oder Warengruppen. Es können zu jeder Position zwei beschreibende Texte hinterlegt werden. Nummernkreise können für verschiedene Verkaufsstellen definiert werden. Freie Steuerung des Sammeldruckes von Belegen durch den Benutzer. Freie Gestaltung und Einbindung von Logos durch den Kunden. Verschiedene Druckoptionen für Kopiedruck und Druckerformate. Vereinfachte Stammdatenpflege durch ein "Administrator-Login". Funktionen zur Provisionsabrechnung und Stornierung von Verkäufen. Erstellung verschiedener Berichte und Datenbankabfragen. Optional bietet das Programm weitere Möglichkeiten, wie die automatische Übermittlung der Verkaufsdaten mittels Email-Software an eine Zentrale per Mobilfunk oder WLAN, Netzwerkfähigkeit, Kompatibilität zu unserem GPS-gesteuerten, mehrsprachigen Sightseeing-System!

Neues ab Version 3.2:
Währungsfähigkeit (Alternativpreis, Fremdwährung) - unmittelbar vor dem Ticketdruck kann noch entschieden werden zu welchen Preis bzw. in welcher Währung das Ticket (der Artikel) verkauft und gedruckt wird.

Neues ab Version 3.3:
Ticketpreise (Eintrittspreise, Mietpreise, Parkgebühren) können auf Basis von Zeiteinheiten berechnet werden. Einfache Führung von Warenbeständen und Überwachung von Ticketkontingenten für einmalige und wiederkehrende Veranstaltungen.

Neues ab Version 3.4:
Ticketvorverkauf für bestimmte Termine über Kalenderfunktion. Auswertung und Abrechnung der Verkäufe pro Station/Haltestelle/Veranstaltung/Tisch/Bedienung mit Quittungs- bzw. Rechnungsdruck. Lesen von  Barcodes (Scannen und Verarbeiten der Artikelidentnummer) und Drucken der Tickets und Bons mit Barcode (Ticketidentnummer).

Neues ab Version 4.0:
Netzwerk- und Multiuserfähigkeit (Client / Server) - Anbindung externer Verkaufsstellen über Terminalserver oder Webinterface möglich. Variable Einbindung einer beliebigen Datenbank im Netzwerk. Drucklayouts individuell einstellbar.
Ticketverkauf 4.0 kann mehrfach, mit nur einer Lizenz, auf einem Rechner mit komplett getrennten Stamm- und Bewegungsdaten sowie unterschiedlichen Programmeinstellungen ausgeführt werden (Es können komplett abweichende Tickets erstellt und separat abgerechnet werden - quasi Mandantenfähigkeit.).
Optionale Erfassung von Kundendaten (z.B. Kontaktdaten, PLZ, Geschlecht oder Alter) oder von Vorverkaufsdaten (z.B. Internetbuchungsdaten) für die Abrechnung. Detailliertere Auswertungsfunktionen für Ticketvorverkauf und Ticketreservierung sowie der Überwachung von Ticketkontingenten. Zusätzliche Ticketlayouts für Eintrittskarten. Druck von personalisierten Eintrittskarten und von Ausweisen. Modul Zutrittskontrolle mit Barcodeerfassung und Integration zum Open Source E-Commerce Shop "Zen Cart". Kunden- und Sitzplatzverwaltung mit Teilnehmer- oder Passagierlisten sowie erweiterter Verfügbarkeitsprüfung (z.B. für Teilstrecken und mehrtägige Veranstaltungen). Anpassungen hinsichtlich der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD, ehemals GDPdU und GoBS). Erfassung der Zahlungsart. Variabler und detaillierter Export der Verkaufsvorgänge. Detaillierter Tagesabschluss. Erstellung von Kundenbelegen bzw. Rechnungen zu einzelnen und gesammelten Verkaufsvorgängen. Unterstützung von Reservierungen, Stornierungen oder Verfügbarkeitsänderungen durch Ein- und Ausblenden von Tickets aus den Vorverkaufsübersichten. Aktivierung von Tickets nur für bestimmte Programmbenutzer.

 
TOURinformationssysteme


GPS Sightseeing
 

Ticketsoftware

Kontakt


TOURinformationssysteme
Poppenbütteler Strasse 266a
22851 Norderstedt
Telefon:    +49 (0)40 409 408
                   +49 (0)171 643 43 59
Fax:            +49 (0)3212 126 18 55
Email:     touri(at)TOURi.com
Internet:  www.TOURi.com